Studie zur Kundenzufriedenheitsmessung: Exklusive Einblicke in das
CX-Management
deutscher Unternehmen

CX1 Webinar – Jetzt anmelden

Das CX-Management deutscher Unternehmen

Kundenzufriedenheit ist für Unternehmen ein entscheidender Faktor. Zum einen beeinflusst die Zufriedenheit das Wiederkaufverhalten – ein Aspekt, der in Zeiten von hohen Customer Acquisition Costs, der Optimierung des Customer Lifetime Value und der immer größeren Bedeutung von Word of Mouth besonders an Relevanz gewinnt. Andererseits können Unternehmen durch ein besseres Verständnis der Treiber von Zufrieden- bzw. Unzufriedenheit ihr Angebot besser an den Bedürfnissen von Kundinnen und Kunden orientieren, ihre Abläufe kundenbezogen verbessern oder unter Umständen sogar strategische Richtungswechsel vollziehen. Wie sieht also der Status quo von Customer Experience Management in deutschen Unternehmen aus? In einer gemeinsamen Studie mit der Handelshochschule Leipzig sind wir dieser Frage auf den Grund gegangen.

*Mit der Registrierung stimmen Sie zu, dass zenloop Ihre Daten speichern und Sie per E-Mail zu Produkten und Dienstleistungen kontaktieren darf.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Eine E-Mail mit der Aufzeichnung des Webinars ist bereits auf dem Weg in Ihren Posteingang.

In diesem Webinar erläutern wir:
Wie verbreitet die Messung von Kundenzufriedenheit in verschiedenen Industrien ist
Mit welchen Kennzahlen bzw. Methodologien gemessen wird
Wie das Kundenfeedback ausgewertet wird
Was mit den gewonnenen Einblicken zur Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden passiert
Meet the Speaker
Felix Schlenther

Head of Sales


Felix ist Head of Sales bei zenloop, der führenden Experience Management Plattform in Deutschland. Gemeinsam mit seinem Team berät er Digitalunternehmen im Aufbau eines Customer Experience Managements. Zuvor baute Felix die Sales Teams in verschiedenen Software Start-Ups auf und studierte Betriebswirtschaft in Hamburg. Als Speaker zu CX, Kundenbindung- und zentrierung ist er auf Konferenzen wie der OMR, Internet World, CX1 und DMEXCO vertreten.

Jun.-Prof. Dr. Erik Maier

Juniorprofessur für Handels- und Multi-Channel-Management


Erik Maier betreut seit 2015 an der HHL als Juniorprofessor für Handels- und Multi-Channel-Management die Themen digitaler Handel und digitales Marketing, mit dem Ziel die Komplexität des digitalen Handels vereinfachen zu helfen – für Studierende, aber auch für Unternehmer oder für andere Forscher. Gleichzeitig ist er Leiter des HHL Re-Invent Retail-Think-Tank, welcher sich mit Wissensgenerierung und Praxistransfer zu Themen der Digitalisierung befasst. Behilflich dabei ist ihm vor allem seine Erfahrung aus der Praxis, die er sowohl als Unternehmensberater bei McKinsey & Company, als auch als Marketingprojektleiter bei Home24 erlangen konnte.

Hier für das Webinar anmelden
This field is required
This field is required
This field is required
This field is required
This field is required

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Eine E-Mail mit der Aufzeichnung des Webinars ist bereits auf dem Weg in Ihren Posteingang.